Düsseldorf, Schlosskirche

26.05.2019 - 09:30 UHR
evangelischer Gottesdienst
Willst du glücklich sein im Leben …

mit Pfarrerin Dr. Barbara Schwahn

Wenn Kinder, Frauen und Männer zum Segnungsgottesdienst  in die Schlosskirche Eller kommen, erfahren sie: Segen ist Nehmen und Geben in Zuspruch und Geste. Segen ist aber auch handfestes Lebensglück. Er wächst sogar dort, wo eigene Wünsche unerfüllt bleiben, wie die Stifterin dieser Kirche Clara von Krüger zeigt. In ihren Fußstapfen werden heute Frauen und Männer anderen zum Segen. Wie sie darin auch für sich selbst Erfüllung finden, erzählt dieser Fernsehgottesdienst. Der Gospelchor PaterNoster (Leitung Elke Wisse) mit Niclas Floer (Flügel), Boris Becker (Percussion) und

Hyekyoung Kang (Orgel) füllt die Kirche mit leidenschaftlicher und zarter Musik.

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
mso-bidi-font-size:10.0pt;
font-family:"Arial","sans-serif";
mso-bidi-font-family:"Times New Roman";
mso-fareast-language:EN-US;}

Wenn Kinder, Frauen und Männer zum Segnungsgottesdienst  in die Schlosskirche Eller kommen, erfahren sie: Segen ist Nehmen und Geben in Zuspruch und Geste. Segen ist aber auch handfestes Lebensglück. Er wächst sogar dort, wo eigene Wünsche unerfüllt bleiben, wie die Stifterin dieser Kirche Clara von Krüger zeigt. In ihren Fußstapfen werden heute Frauen und Männer anderen zum Segen. Wie sie darin auch für sich selbst Erfüllung finden, erzählt dieser Fernsehgottesdienst. Der Gospelchor PaterNoster (Leitung Elke Wisse) mit Niclas Floer (Flügel), Boris Becker (Percussion) und

Hyekyoung Kang (Orgel) füllt die Kirche mit leidenschaftlicher und zarter Musik.

-->

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
mso-bidi-font-size:10.0pt;
font-family:"Arial","sans-serif";
mso-bidi-font-family:"Times New Roman";
mso-fareast-language:EN-US;}

Wenn Kinder, Frauen und Männer zum Segnungsgottesdienst  in die Schlosskirche Eller kommen, erfahren sie: Segen ist Nehmen und Geben in Zuspruch und Geste. Segen ist aber auch handfestes Lebensglück. Er wächst sogar dort, wo eigene Wünsche unerfüllt bleiben, wie die Stifterin dieser Kirche Clara von Krüger zeigt. In ihren Fußstapfen werden heute Frauen und Männer anderen zum Segen. Wie sie darin auch für sich selbst Erfüllung finden, erzählt dieser Fernsehgottesdienst. Der Gospelchor PaterNoster (Leitung Elke Wisse) mit Niclas Floer (Flügel), Boris Becker (Percussion) und

Hyekyoung Kang (Orgel) füllt die Kirche mit leidenschaftlicher und zarter Musik.

-->